Gratis Versand ab 70 Euro (D)
Jede Woche NEU!
Tel: 0800 500 70 60
Sicher einkaufen
Kostenloser Hotline Service

Cooles Rezept zum grillen mit unseren Grill T-Shirts Grillschürzen - Die Grillsaison ist gestartet

.... Im Kopf des Mannes schaltet bei Sonne und guten Temparaturen das Gehrin um, und sagt Ihm: Feuer machen, Fleisch essen! So hat die Evolution des Mannes es schon zu Neandertalerzeiten gezeigt. Wir Männer sind Jäger und brauchen das Adrenalin des Jagen, töten und Fleisch verzehren. Heute ist es natürlich etwas einfacher geworden. Die Jagt beginnt beim Metzger und das töten stellt sich der moderne Mann vor, wenn er das gut marinierte Steak auf den heißen Grill haut.

Die Grillausrüstung kann bei jedem verschieden sein. Manche nutzen den echten Kohlegrill, andere bevorzugen die neuen Gasgrills und manche haben nur die Möglichkeit einen Elektrogrill zu nutzen. Aber was bei jedem Griller gleich ist, sind 3 Sachen. Fleisch, Grillschürze und Grill T Shirts. Denn nur wer klar zeigen kann, wer der Chef am Grill ist, darf die hohe Kunst des grillen ausüben. Und damit dies auch jeder Gast, Freund oder Bekannte sehen kann, sind unsere Grill T Shirts das beste Statement. So sind die Fronten gleich geklärt.

Mann plant das nächste Grillspektakel im Garten und hat die Jungs, Freunde und Kollegen eingeladen, um mal zu zeigen wie professionell gegrillt wird. Dazu ist es unheimlich wichtig, das das teure Steak schon vorher profi mäßig bearbeitet wird. Wir wären nicht der beste Grillschürzen und Grill T Shirt Anbieter, wenn wir nicht auch ein paar kleine Tipps zum marinieren für Euch vorbereitet hätten. Echte Männermarinaden für standhafte Typen.

Unser Testsieger:

Bier-Senf-Marinade

Steak(s), z.B. Nacken- / Kammsteaks vom Schwein)
1/2 Liter     Bier, Pilsner oder dunkles
1 große     Zwiebel(n)
2 Zehe/n   Knoblauch
      Senf, mittelscharf
      Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Ruhezeit: ca. 6 Std. / Kalorien: Scheiss drauf
Die Zwiebel wird geschält und in grobe Ringe geschnitten. Die Knoblauchzehen müssen grob gehackt werden. Die schönen Steaks abwaschen, trocken tupfen, etwas salzen, Pferrer dazu und von beiden Seiten mit scharfen oder mittelscharfen Senf bestreichen. Jetzt könnt Ihr das Fleisch, die groben Zwiebelringe und den Knoblauch in eine Tupperdose, Auflaufform oder sowas ähnliches schichten. Aufgepasst jetzt kommt der beste Teil: Macht die Flasche oder Dose Bier auf gießt diese über die Zutaten, sodass alles darin schwimmt. Zugedeckt ca. 6 Std. ziehen lassen.

Bevor Ihr das Fleisch grillt, bitte die Steaks aus der Marinade nehmen. Die Zwiebelringe können prima in einem Stück Alufolie mit angegrillt werden.

Das besondere an dieser Marinade: Diese Zutaten, hat Mann eigentlich immer im Haushalt und kann somit kinderleicht und schnell gezaubert werden.

So kann das nächste Grillfest beginnen. Mit einer Marinade die Eure Kollegen bestimmt noch nicht kennen werden. Dazu die coolen Grill T-Shirts und Grillschürzen von Jayess myShirtStore und es wird eine dicke fette Party. Aber verschüttet nicht das ganze Bier in die Marinade, denn nichts passt besser zu einem saftigen Steak als ein kühles Pils.

Jetzt bleibt mit nur noch, Euch viel Spaß diesen Sommer beim grillen und sonnen zu wünschen. Checkt das Rezept und findet ein Grill T-Shirt oder eine Grillschürze die zu Euch passt. Bis dänn dann.

Euer
Jayess myShirtStore

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: